Aktuelles

Aktuelles

with Keine Kommentare

Schnupperkurs ZQ Höhle
„Unter der Oberfläche“

5. / 6. Juli 2019 – Fränkische Schweiz

AUSGERÜSTET mit Helm, Lampe und Schlaz geht es hinab in die spannende Welt unter der Erdoberfläche. Gemeinsam machen wir uns auf, die Höhlenlandschaft der Fränkischen Schweiz zu erkunden und erforschen das Reich der Tropfsteine und Fledermäuse. Eine Vorerfahrung im Bereich Höhle ist nicht nötig. Wir befahren einfache horizontale Höhlen und die nötige Ausrüstung wird von uns gestellt.

Die Veranstaltung soll interessierten Teilnehmer_innen einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten des Handlungsfeldes Höhle in der Erlebnispädagogik bieten. Neben dem eigenen Erleben der faszinierenden Welten unter der Erdoberfläche werden die erlebnispädagogischen Potenziale einer Höhlenbefahrung unter den Aspekten Führen und Leiten, Pädagogik und Ökologie verdeutlicht. Die Referenten stellen zudem die Inhalte und Strukturen der Weiterbildung ZQ-Höhle vor und beraten diesbezüglich gerne.

Termin:
05.07.2019 um 16:00 Uhr bis 06.07.2019 um 17:00 Uhr

Kosten: 70,00 €

https://www.burgschwaneck.de/jugendbildungsstaette/fortbildungsprogramm/

 

Schnupperkurs ZQ Bergwandern / Klettern

25. /26.Oktober 2019 – Jubi Hindelang

Ausschreibung Schnuppertag Bergwandern / Klettern

Anmeldung:
Jugendbildungsstätte der JDAV
Jochstraße 50
87541 Bad Hindelang
Tel. 08324/9301-0
Fax. 08324/9301-11
Email: info@jubi-hindelang.de

 

 

Qualitätsstandards in der Erlebnispädagogik

Soeben sind in zweiter Auflage die „Handlungsempfehlungen für die Planung und Durchführung von erlebnispädagogischen Maßnahmen in der Jugendarbeit“ erschienen.

Herausgeber ist der Bayerische Jugendring (KdÖR) in seiner Funktion als überörtlicher Träger der öffentlichen Jugendhilfe für den Bereich der Jugendarbeit.

Experten aus Theorie und Praxis der Jugendarbeit haben dabei für die Praxis der Erlebnispädagogik Handlungsempfehlungen und Qualitätsstandards zusammengestellt. Es wurden in die zweite Auflage alle relevanten Ergänzungen der Praktiker aus der Erlebnispädagogik nach der ersten Auflage eingearbeitet. Völlig neu hinzugekommen ist das Handlungsfeld Winter.

Die Qualitätsstandards dienen verantwortlichen Veranstaltern von erlebnispädagogischen Maßnahmen als Orientierungshilfe, sie können aber auch von Durchführenden als eine Art Checkliste verwendet werden.

 

Zertifizierung durch den Bundesverband Erlebnispädagogik

Die ZQ Erlebnispädagogik ist nun auch vom Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik (BE) zertifiziert. Damit wird die bereits bestehende  Zertifizierung nach LQW ergänzt.

 

Einstiegskurs für den Durchgang 19/20

Anmeldungen zum Einstiegskurs für den Durchgang 2019/2020 können derzeit nur noch im Kurs am
11.06. – 14.06.2019 in Gauting berücksichtigt werden.

Bei den anderen Einstiegskursen gibt es derzeit nur noch die Möglichkeit der Warteliste.

 

Traumasensible Erlebnispädagogik

„Wenn es eng wird“ – ein Seminar der Jugendbildungsstätte Burg Schwaneck zum Thema Trauma.

Ausschreibung

 

Trainer_innen gesucht

Die Jugendbildungsstätte Babenhausen sucht Trainer_innen mit erlebnispädagogischen Kompetenzen.

Ausschreibung Trainer_innengesucht 

Das Sozialpädiatrische Zentrum der Kinderklinik Memmingen sucht eine/n Erlebnispädagogen/in

STELLENAUSSCHREIBUNG Erlebnispädagoge2019